Live-Stream - Neuseeland - Am schönsten Ende der Welt

Live-Stream - Neuseeland - Am schönsten Ende der Welt

Welt & Wir LIVE-STREAM NEUSEELAND
Am schönsten Ende der Welt
mit Petra und Gerhard Zwerger-Schoner
DIENSTAG, 15.11.22 // 19:30 UHR

Dieser Flecken Erde gilt für viele als Traumreiseziel. Ein Land, in dem die Freiheit gelebt wird und sich Bürokratie und Reglements noch in Grenzen halten. Die lockere, legere Lebensart ist legendär. Die Landschaften sind von bizarrer Schönheit, sanft und hügelig oder rau und schroff. Die Intensität der Farben erscheint oft surreal, die Weite schier endlos und sie vermittelt hautnah die Kleinheit und Nichtigkeit des Einzelnen, die Stille bewahrt noch eigene Träume: Das ist Neuseeland.

"The earth has music for those who listen", schrieb einst William Shakespeare. Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben auf ihren monatelangen Reisen durch Neuseeland ganz genau zugehört. Das österreichische Reisejournalisten-Paar ist unterwegs mit Reisecamper und Geländewagen, mit Helikopter und Flugzeug, mit dem Kanu und zu Fuß. Dabei stellen sie überrascht fest: Neuseeland ist anders. Es befreit, erdet den Geist, vermittelt tiefe Ruhe und berührt die Seele. Neuseeland ist ein optischer Leckerbissen, ein Land mit freundlichen, entspannten Menschen, Heimat für seltene Tiere.
Traumstraßen entlang unberührter Küsten, schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land - Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter. Daraus entstanden ist eine bildgewaltige Live-Show voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie.

Reise mit, in eine Landschaft, die einzigartig auf der Welt ist, die einem oft schlicht den Atem verschlägt und sprachlos macht. Reise mit nach Mittelerde!

Link mit weiteren Infos: https://weltundwir.com/events/neuseeland/
Link direkt zum Live-Stream: https://livestream.weltundwir.de/videostream/neuseeland/

Petra & Gerhard Zwerger-Schoner, beide Jahrgang 1969 aus Innsbruck, Österreich, sind professionelle Reisejournalisten, Vortragsreferenten, Filmemacher und Buchautoren. Im Anschluss an ihr Studium (Petra: Biologie, Gerhard: Medizin) haben sie beschlossen, dass sie ein gemeinsames Leben hinter der Kamera weit mehr erfüllt, als Labor & Praxis und sie haben ihren Traum zum Beruf gemacht.
Die Weichen dafür stellten sich schon früh. Petra war 1992 in Manitoba / Kanada und lebte dort acht Monate bei Indianern des „Ojibwa“ -Stammes. Im selben Jahr packte Gerhard sein Mountainbike, radelte durch den Himalaya und tauchte dort ein halbes Jahr in die Kultur der Bergvölker Indiens ein. Von den prägenden Erfahrungen berichteten beide später in öffentlichen Diavorträgen und legten damit den Grundstein ihres heutigen Lebens. Kurz darauf lernten sie sich kennen und beschlossen den Weg gemeinsam weiter zu gehen.
Heute bringt ihr Beruf die beiden nicht nur an die atemberaubendsten Plätze unserer Erde, sondern auch mit eindrucksvollen Reportagen auf die Bühnen der deutschsprachigen Vortragswelt. https://zwerger-schoner.at/

Pinnwand (2)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (24)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 24

Dienstag, 15.11.2022 19:30 Uhr

Online

Lesung & Vortrag, Virtuell


Eventinformationen


Kosten
keine, aber Spende erwünscht, siehe Webseite

Teilnehmer 24 (6 Männer und 18 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 5

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 5 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Olmika (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    flummy (54)

  • Profilfoto
    Initiator

    Chris_2017 (56)

  • Profilfoto
    Initiator

    soulbrother68 (54)

  • Profilfoto
    Initiator

    Dunkelrot1893 (51)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »