Livestream "Nordwärts Abenteuer in der hohen Arktis" mit Norbert Rosing

Livestream "Nordwärts Abenteuer in der hohen Arktis" mit Norbert Rosing

Wenn arktische Stürme über das Land fegen und meterhohe Schneewehen auftürmen, wenn Mensch und Tier Schutz vor der Gewalt der Natur suchen, ist Norbert Rosing elektrisiert. Denn dann ist am Himmel mit außergewöhnlichen Lichtphänomenen zu rechnen, die zauberhafte Aufnahmen ermöglichen.

Es ist die lange Erfahrung im polaren Lebensraum, von über hundert Reisen in die arktischen Regionen Kanadas, Grönlands und Spitzbergens, die ihn zu seinen atemberaubenden Naturfotos unter Mitternachtssonne und Polarlicht befähigen, von denen viele National Geographic Titel zierten und weltbekannt wurden. Intime Bilder aus dem „Kreissaal“ der Sattelrobben auf dem Treibeis, von Walrössern, Buckelwalen und Eisbären, die nach langem Winterschlaf mit ihren Jungen aus der Höhle kommen – wie kein anderer versteht er es, die Bewohner des fragilen Lebensraums zu portraitieren und mit herzhaftem Humor von den Abenteuern, Entbehrungen und Belohnungen eines Naturfotografen zu berichten. Und von der heißen Leidenschaft für ein eiskaltes Land …

Im Livestream zeigt Norbert Rosing seine besten Bilder aus drei Dekaden und erzählt von seiner spannenden Arbeit als Naturfotograf – für die Zuschauer ein unvergesslicher Abend in der Arktis mit der Gelegenheit, einem der bekanntesten deutschen Naturfotografen im Chat ihre Fragen zu stellen und besondere Preise zu gewinnen.


Norbert Rosing

Seit Anfang der 1980er Jahre folgt Norbert Rosing seiner Lebensleidenschaft – der Naturfotografie im hohen Norden, bekannt gemacht haben ihn vor allem seine ikonografischen Eisbärenbilder, ob durch aufwändige Reportagen im National Geographic Magazin und in GEO oder mehrere opulente Bildbände. Er gilt als einer der profundesten Arktis- und Eisbären-Kenner Deutschlands.

Norbert Rosing gewann internationale Preise beim BBC Wildlife Photographer of the Year Competition, Nature’s Best Magazine (USA), trat bei “Kerner”, “Markus Lanz” und bei “Stern TV” auf und wurde als Naturfotograf im kanadischen und deutschen Fernsehen bekannt.

Durch seine Artikel, Vorträge und Bücher weckt er Begeisterung und Bewusstsein für einen fragilen Lebensraum. Norbert Rosing war Pate des Eisbärenzwillings „Nobby“ im Tierpark Hellabrunn in München und UN-Dekade-Botschafter-für-die- Artenvielfalt.

Seit den frühen 1990er Jahren dokumentiert Norbert Rosing auch die Natur seiner Heimat, er gesteht: “Dreißig Jahre habe ich gebraucht, um die Sinne für die Natur vor der Haustür zu öffnen. Nicht alles Glück der Erde liegt in großer Ferne.” Sein National Geographic Bildband “Wildes Deutschland” wurde ein Bestseller.



Link zum Livestream wird nachgereicht.

Pinnwand (3)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (16)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 16

Donnerstag, 06.01.2022 20:00 Uhr

Home / Zuhause / überall

Kunst & Kultur, Lesung & Vortrag, Virtuell


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 06.01.2022 19:45 Uhr

Kosten
kostenlos - Spenden sind dennoch mehr als willkommen

Teilnehmer 16 (7 Männer und 9 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 5

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 10 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    UliM (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Schoggi (61)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Moneypenny (58)

  • Profilfoto
    Initiator

    Schorsch1067 (54)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Chaty (60)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    JaneDoe (60)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    maja2016 (61)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Solu (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Ute Gute (57)

Single-Events am nächsten Tag »