Inhaltslose Profile

Forum » Feedback & Ideen » Inhaltslose Profile


Autor Beitrag 1 2 weiter
1 2 weiter

Superspreader

Forenbeiträge: 4


Nach oben
07.06.2020 09:49 Uhr
Nachdem ich inzwischen bestimmt einige hundert Profile gesehen habe, muß ich mal meinem Ärger und Unverständnis Luft machen: Mindestens 90% der Profile bestehen lediglich aus ein paar sinnfreien Worthülsen, meistens nichtmal in einem zusammenhängenden Satz formuliert. Ich frage mich, ob diese Personen lediglich nicht willens, oder tatsächlich nicht fähig sind, ihre Persönlichkeit dergestalt zu präsentieren, daß ein Profilbetrachter sich ein Bild machen kann, ob hier eine Grundlage für ein gegenseitiges Interesse vorhanden sein könnte oder nicht. Was sollte mich als Profilbesucher dazu bewegen, ein Profil anzuschreiben, in dem sinngemäß solche Ergüsse stehen wie z.B."Ich bin: hier, weil ich hier bin", "Ich suche: Mal gucken", oder "Ich bin anzutreffen: Zuhause oder im Freien".

Anmerkung: Ob das bei den Männerprofilen genauso ist, weiß ich nicht, ich habe nur Frauen angeschaut. Wäre aber mal interessant zu erfahren.

Steve

Forenbeiträge: 177


Nach oben
07.06.2020 11:14 Uhr
Ja, leider sind etliche Frauenprofile uninteressant mangels Aussagekraft. Vom Freitext (Stichworte statt Sätze oder, schlimmer, kindischer Unfug wie 'Ich suche nicht, sondern ich lasse mich finden') über fehlende 'technische Daten' (es scheint insbesondere eine weitverbreitete Hemmung zu geben, das Gewicht anzugeben) bis zu den Fotos (uralte Teeniebilder, oder aktuellere aber gephotoshopt bis zum Exzess, nur Teilausschnitte vom Gesicht -was soll man da erkennen?, Diddlmausniveau-Zeichnungen...). Mir wurde von Frauen auf Stusi-Events glaubhaft versichert, dass es bei Männerprofilen oft ebenso ist.

Aber: es gibt hier auch sehr ausdrucksvolle, komplette, interessante Frauenprofile. Und die versöhnen einen dann doch wieder mit dem Ganzen.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245

Markus_mit_k



Nach oben
07.06.2020 15:19 Uhr
Das hier einige Profile offensichtliche Fakes sind, habe ich auch schon gesehen. Diese werden in der Regel schnell gesperrt. Ein Danke an dieser Stelle an das Stusi-Team.
Ich habe hier durchaus einige nette Unterhaltungen und ein auch Date gehabt (Profil und reale Person haben gepasst ).
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dieser Plattform.

Superspreader

Forenbeiträge: 4


Nach oben
07.06.2020 15:46 Uhr
Ich rede nicht von Fakes. Ich rede von realen Profilen. Die Fake-Profile haben, bevor sie gelöscht werden, mehr Text als die meisten realen Profile!

Chrissi711

Forenbeiträge: 21


Nach oben
08.06.2020 15:46 Uhr
So und nun werde ich den " weibliche " Beitrag zu diesem Thema beisteuern!

(Zuvor eine kurze Anmerkung meinerseits, ich war seither immer mit Bild, bin aber aus persönichen Gründen
momentan nicht sichtbar. )

Es gibt , ähnliche den weiblichen, sehr viel männliche Profile in denen sich nur ein paar einzelne Worte verirrt haben! Meist nur klein geschreiben, in nicht zusammenhängenden sinnvollen Sätzen.
Fake Profile tauchen auch immer wieder auf, werden aber doch relativ schnell meist innerhalb weniger Stunden
gelöscht!

Die wirklich mit Sorgfalt und Geschick ausgefüllten Profile lesen sich interessant, machen einen neugierig,
wenn am Glück hat ... ...kommt der Gegenbesuch aufs Profil. Meist wars das aber auch schon. Ob da wohl dann auch geschummelt wurde?

Die Realität bringts ans Licht!


P.S. Seit ich bildlos bin, bekomme ich immer wieder die Aufforderung vom Team, meine Chancen erhöhen sich um das 10fache mit Bild!
Na dann mal alle ran, Bild löschen, neues reinstellen und die Traumprinzen fallen vom Himmel!!

Steve

Forenbeiträge: 177


Nach oben
08.06.2020 16:13 Uhr
Chrissi711 hat folgendes geschrieben:

Na dann mal alle ran, Bild löschen, neues reinstellen und die Traumprinzen fallen vom Himmel!!
Ich bin Hetero, was soll ich mit einem Prinzen?

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Chrissi711

Forenbeiträge: 21


Nach oben
08.06.2020 16:27 Uhr
Du bekommst natürlich deine auf dich persönlich abgestimmte Prinzessin!

chrisca

Forenbeiträge: 1936


Nach oben
08.06.2020 19:13 Uhr
Kürzlich gesehen bei Ich suche:
"Die Frau solte pasen und ganz schön Jung sein" ! Sinnfrei und unbeleckt von Rechtschreibung... AUA!!!

Dui_do

Forenbeiträge: 674


Nach oben
09.06.2020 17:23 Uhr
Superspreader hat folgendes geschrieben:
... muß ich mal meinem Ärger und Unverständnis Luft machen: Mindestens 90% der Profile bestehen lediglich aus ein paar sinnfreien Worthülsen..

Ich werde nie verstehen, warum man sich über Profile aufregt, die nicht so sind, wie man sie erwartet

Sei doch froh, dass Profile so sind, wie sie sind. Ehrlich und authentisch. Du siehst vom ersten Moment an, dass gewisse Frauen nichts für dich sind, weil sie deine Erwartungen so gar nicht erfüllen. Brauchst du gar nicht anschreiben und womöglich entdecken müssen, dass auch hinter einem langweiligen Profil ein nettes Menschle stecken könnte.

Mich persönlich würde viel mehr nerven, wenn jemand Dinge ins Profil schreibt, damit es gefüllt ist, die aber den Tatsachen so gar nicht entsprechen...
Markus_mit_k



Nach oben
09.06.2020 18:10 Uhr
Gut geschrieben

Dui_do
hat folgendes geschrieben:

Ich werde nie verstehen, warum man sich über Profile aufregt, die nicht so sind, wie man sie erwartet

Sei doch froh, dass Profile so sind, wie sie sind. Ehrlich und authentisch. Du siehst vom ersten Moment an, dass gewisse Frauen nichts für dich sind, weil sie deine Erwartungen so gar nicht erfüllen. Brauchst du gar nicht anschreiben und womöglich entdecken müssen, dass auch hinter einem langweiligen Profil ein nettes Menschle stecken könnte.

Mich persönlich würde viel mehr nerven, wenn jemand Dinge ins Profil schreibt, damit es gefüllt ist, die aber den Tatsachen so gar nicht entsprechen...

Superspreader

Forenbeiträge: 4


Nach oben
09.06.2020 18:31 Uhr
@Dui_do: Ein Profil, das ehrlich, authentisch, aber langweilig ist, würde zumindest einen aussagekräftigen Text enthalten. Ich rede aber von Profilen, in denen so gut wie NICHTS steht. Das ist ein Unterschied.
Blickwinkel



Nach oben
09.06.2020 21:47 Uhr
Superspreader hat folgendes geschrieben:
@Dui_do: Ein Profil, das ehrlich, authentisch, aber langweilig ist, würde zumindest einen aussagekräftigen Text enthalten. Ich rede aber von Profilen, in denen so gut wie NICHTS steht. Das ist ein Unterschied.
Sehe ich auch so.

Auch wenn jemand nur Blödsinn schreibt, kann ich da zumindest abschätzen ob der Humor zu meinem passt (ich weiß: unwahrscheinlich ).
Ohne irgendwas, das einer Information des Gegenübers nahe kommt, gibt es auch keinen Punkt an dem sich mein Interesse verhaken könnte. Da verstehe ich dann auch nicht was der Sinn des Profils ist, wenn es nicht den Zweck erfüllt, die Menschen zum verharren zu bringen, mit denen mich vielleicht etwas verbinden könnte.
Wenn da allerdings nicht mehr als "carpe diem" steht.....

Ich schätze, dass die Gründe ein Profil anzulegen wohl deutlich vielfältiger sind als man denkt.

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Dui_do

Forenbeiträge: 674


Nach oben
10.06.2020 22:57 Uhr
Superspreader / @superspreader hat folgendes geschrieben:
@Dui_do: Ein Profil, das ehrlich, authentisch, aber langweilig ist, würde zumindest einen aussagekräftigen Text enthalten. Ich rede aber von Profilen, in denen so gut wie NICHTS steht. Das ist ein Unterschied.

Ok, ich hatte gelesen "sinnfreie Worthülsen", das ist ja nicht "nix" und immerhin fast "was"


Profile mit "nix" drin gibt's zuhauf. Is ja eigentlich auch so eine Art Aussage, die man deuten könnte mit
- ich weiß nicht, wer ich bin
- hab mir noch nie Gedanken über mich gemacht
- was geht es dich denn an, wie ich bin
oder so ich persönlich schenke solchen Profilen keine große Beachtung, denn ich glaube nicht, dass so ein mundfauler Geselle zu mir passen würde. Ein bisschen mehr Kommunikation darf es schon sein.


Manchmal frage ich mich auch, ob so jemand so eine Höllenangst hat, von seiner Frau entdeckt zu werden, und deshalb nicht mal "piep" in sein Profil schreibt... obwohl, wenn die Frau auch hier sucht, dann wären ja beide quitt.


Ach, was mach ich mir Gedanken über Dinge, die es nicht wert sind.



FrauB

Forenbeiträge: 30


Nach oben
11.06.2020 08:37 Uhr
Guten Morgen,
ist es denn wirklich so wichtig was in den Profilen steht und ob da ein Foto drin ist?? Wäre es nicht einfacher man meldet sich bei einem Event an und lernt dort die Leute ganz unvoreingenommen kennen?
Ich habe jedenfalls keine Lust mehr auf die Katalogmentalität.

Und wer so richtig auf Partnersuche ist sollte sich auf den anderen Portalen anmelden. Da werden Persönlichkeitstests erstellt, die dann in "Stein gemeißelt" sind.

Tamyra

Forenbeiträge: 63


Nach oben
11.06.2020 15:32 Uhr
Katalog ist ein gutes Stichwort. Aber es ist doch irgendwo so. Man liest, bewertet, entscheidet .. blättert bei Nichtgefallen weiter. Was immer auch dieses Nichtgefallen ausgelöst hat.

Ich finde ein Profil ist dazu da, um einen allerersten kleinen Eindruck von einer Person zu bekommen. Ob das nun ganze Sätze, Romane oder Stichworte sind spielt da ja erstmal keine Rolle. Auf den Inhalt kommt es an! Bei Interesse erfährt man vielleicht mehr durchs Schreiben. Wenn das Profil für den eigenen Geschmack zu wenig hergibt ist das erstmal Pech für den Profilinhaber. Ist natürlich irgendwo schade, da die Person hinter einem "mageren" Profil trotzdem nett und interessant sein kann. Die Frage ist natürlich auch wie hoch die Ansprüche an ein Profil sind. Wenn man z.B. nur auf formvollendete Sätze besteht, steht man sich evtl selbst irgendwo im Weg.

Marci19

Forenbeiträge: 133


Nach oben
11.06.2020 15:49 Uhr
Mir ist das gleich, ob was drin steht oder nicht.
Blickwinkel



Nach oben
11.06.2020 22:54 Uhr
Tamyra / @tamyra hat folgendes geschrieben:
Katalog ist ein gutes Stichwort. Aber es ist doch irgendwo so. Man liest, bewertet, entscheidet .. blättert bei Nichtgefallen weiter. Was immer auch dieses Nichtgefallen ausgelöst hat.

Ich finde ein Profil ist dazu da, um einen allerersten kleinen Eindruck von einer Person zu bekommen. Ob das nun ganze Sätze, Romane oder Stichworte sind spielt da ja erstmal keine Rolle. Auf den Inhalt kommt es an! Bei Interesse erfährt man vielleicht mehr durchs Schreiben. Wenn das Profil für den eigenen Geschmack zu wenig hergibt ist das erstmal Pech für den Profilinhaber. Ist natürlich irgendwo schade, da die Person hinter einem "mageren" Profil trotzdem nett und interessant sein kann. Die Frage ist natürlich auch wie hoch die Ansprüche an ein Profil sind. Wenn man z.B. nur auf formvollendete Sätze besteht, steht man sich evtl selbst irgendwo im Weg.
Kann man kaum besser beschreiben

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Marci19

Forenbeiträge: 133


Nach oben
11.06.2020 23:19 Uhr
Was machst du, wenn im Profil Grieben und Schmalz steht und das Ganze Zeug der optikhalber die Wahrheit hinter den sieben Bergen ist?

FrauB

Forenbeiträge: 30


Nach oben
12.06.2020 07:16 Uhr
Und was machst du, wenn die Optik stimmt aber der Rest nicht?

Steve

Forenbeiträge: 177


Nach oben
12.06.2020 08:46 Uhr
Die Optik ist ja nicht unwichtig, Menschen sind nun mal Augentiere, und die Optik zusammen mit dem Profiltext bestimmen den ersten Eindruck - für den es bekanntlich keine zweite Chance gibt. Wenn das eine stimmt aber das andere nicht, wird dieser Ersteindruck nicht so toll sein - und das Profil kein großes Interesse beim Betrachter wecken. Ich sehe das also wie Tamyra.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Marci19

Forenbeiträge: 133


Nach oben
12.06.2020 11:18 Uhr
FrauB / @fraub hat folgendes geschrieben:
Und was machst du, wenn die Optik stimmt aber der Rest nicht?



Da schau ich, was man daraus machen kann und um das Brauchbare zu neuem Glanz zu verhelfen.
Es zeigt sich schnell ob es Sinn macht oder nicht.

FrauB

Forenbeiträge: 30


Nach oben
12.06.2020 12:07 Uhr
Die Optik ist natürlich wichtig. Aber es ist ja auch fast allen bewusst, dass ziemlich viel gelogen wird. Die meisten Profile decken sich doch eh alle von der Einstellung und den Freizeitaktivitäten.

chrisca

Forenbeiträge: 1936


Nach oben
12.06.2020 12:07 Uhr
RissNaht

chrisca

Forenbeiträge: 1936


Nach oben
12.06.2020 12:08 Uhr
RissNaht

Superspreader

Forenbeiträge: 4


Nach oben
12.06.2020 12:20 Uhr
FrauB / @fraub hat folgendes geschrieben:
Die meisten Profile decken sich doch eh alle von der Einstellung und den Freizeitaktivitäten.
Eben...Deshalb ist es ja so sinnlos, wenn fast überall ein Käse drinsteht wie "Ich suche einen zuverlässigen Mann". Oder hat schonmal jemand ein Profil gesehen, in dem ein unzuverlässiger Mann gesucht wird...?

Auch z.B. mit dem Stichwort "Ausgehen" bei den Freizeitaktivitäten läßt sich alleine wenig anfangen. Woher soll ich wissen, ob die Dame unter "Ausgehen" den Besuch von Weinlokalen mit Candle Light versteht, oder bis 5 Uhr morgens in ner Punkdisco abzuhängen? Kann ich dann allenfalls vom Profilbild her einschätzen.

Tamyra

Forenbeiträge: 63


Nach oben
12.06.2020 12:21 Uhr
Chrisca
Wie süß, Du bist im falschen Fenster gelandet. Kettenwörter sind im anderen Thread :)

Tamyra

Forenbeiträge: 63


Nach oben
12.06.2020 12:30 Uhr
Aber wenn jemand vielleicht sehr negative Erfahrungen in Bezug auf Zuverlässigkeit gemacht hat kann ich verstehen wenn man da zukünftig gesteigerten Wert darauf legt und dies eben auch im Profil vermerkt.

Und ja, Ausgehen kann vieles heißen. Die Frage ist wieviel man in einem Profil von sich preisgeben möchte. Abgesehen davon kann man das bei Interesse erfragen. Ein Profil sollte ja auch noch Spielraum zum Entdecken geben und nicht gleich das ganze Leben offenbaren.

chrisca

Forenbeiträge: 1936


Nach oben
12.06.2020 12:32 Uhr
Hi Tamyra, das habe inzwischen auch gemerkt... hatte mich schon gewundert, dass mein Wortbeitrag bei den Kettenwörtern nicht erschien! Danke für Deinen Hinweis... das passiert nicht nochmal!

Steve

Forenbeiträge: 177


Nach oben
13.06.2020 11:25 Uhr
Superspreader / @superspreader hat folgendes geschrieben:
Eben...Deshalb ist es ja so sinnlos, wenn fast überall ein Käse drinsteht wie "Ich suche einen zuverlässigen Mann". Oder hat schonmal jemand ein Profil gesehen, in dem ein unzuverlässiger Mann gesucht wird...?

Ja, das wäre vergleichbar zu "...und ich stehe auf schlechten Sex..." "...suche einen katastrophalen Tänzer..." (hm, hier wäre ich!) " "...interessiere mich nur für ungepflegte Männer ohne Niveau ..." "treffe mich am liebsten mit Egofrettchen und ähnlichen Stinkstiefeln..." - das lässt sich noch lange fortführen, ich glaube, ich erstelle mal so ein Kontraprofil

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245

Markus_mit_k



Nach oben
13.06.2020 11:37 Uhr
@Steve
So ein Profil wäre ein Ansatz. Was hat man zu verlieren?
Das erste Date kann nur eine positive Überraschung sein



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Plauderecke Kettenwörter
Events Tanzpartner gesucht
Liebe & Partnerschaft Heute ist ein besonderer Tag , Tag der Liebe 24.7
Verabreden zu Zweit Tanzkurs Salsa Kubana und Bachata Fortgeschrittene