Events ohne Initiator Teilnahme Umfrage

Forum » Feedback & Ideen » Events ohne Initiator Teilnahme Umfrage


Autor Beitrag

Ute Gute

Forenbeiträge: 154


Nach oben
17.06.2019 12:43 Uhr
Hallo an alle StuSi s.
Aus aktuellem Anlass möchte ich gerne Meinungen hören/ lesen was ihr denkt über Events die eingestellt werden als Vorschläge.
Zum Beispiel, Datum, Ort, Location eines öffentlichen Festes. Keine Bestätigung nötig. Treffpunkt ist auch angegeben. Man sieht evtl. Teilnehmer, aber es kommt kein Initiator. Es ist als Anregung eingestellt.
Wie findet ihr solch ein Eventeintrag?

Dagmar...

Forenbeiträge: 7


Nach oben
17.06.2019 13:15 Uhr
Ich wünsche mir schon einen Initiator dabei.
Alles andere wäre nur ein Veranstaltungshinweis, und die gibt es an andere Stelle schon genügend.

Man stelle sich vor, ein Restaurant würde TÄGLICH darauf aufmerksam machen, dass man dort Essen & Trinken bestellen kann ... das ist dann kein Event, sondern Werbung.
I-bins



Nach oben
17.06.2019 17:56 Uhr
Solche Eventeinträge finde ich überflüssig. Ich hab mich eh schon gewundert, dass hier zum Teil Events eingestellt werden, bei denen sich an die Hundert TN anmelden, obwohl diese in öffentlichen Lokalitäten statt finden (sollen), die gar nicht solche Kapazitäten bieten.

JaneDoe

Forenbeiträge: 21


Nach oben
17.06.2019 19:09 Uhr
Hallo @all,

wenn ich mich zu einem Event anmelde, erwarte ich auch, dass der Initiator vor Ort ist und "seine Schäfchen" empfängt und mit ihnen den Ort des Geschehens betritt. Wenn sich die Truppe dann nach dem beschnuppern trennt ist das völlig okay.

Meine Erfahrung durch viele selbst veranstaltete (z. T. Massen-)Events hat mir gezeigt, dass es vor allem für Neulinge die noch niemanden kennen, sehr wichtig ist, dass man sie "begrüßt und an die Hand nimmt". Aus diesem Grund finde ich es grenzwertig, wenn man die Veranstaltung nur als Info einstellt, die Teilnehmerzahl nicht begrenzt und die Leute sich selbst überlässt. Das ist doch dann kein Event.

Da ich auch noch ein Leben neben den Stusis habe , muss ich mich oft entscheiden, welches Event stelle ich ein? Manchmal gibt es ja an einem Tag mehrere tolle Angebote, wie man im Eventkalender immer sehen kann.
Wenn dem so ist, oder ich keine Zeit habe, gebe ich auch schon mal anderen Initiatoren die Veranstaltungstipps weiter, damit diese die Chance nutzen können.

Nur zur Information würde ich kein Event einstellen, sondern eher hier im Forum darauf hinweisen. Sonst würde sicher auch der Veranstaltungskalender aus allen Nähten platzen.

Grüßle
Moni

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Música

Forenbeiträge: 549


Nach oben
17.06.2019 22:52 Uhr
Also, ich persönlich finde das nicht allzu tragisch. Solange es nicht zum 'Regelfall' wird und sich nicht schon X hundert Leute angemeldet haben (was bei einem Event ohne anwesenden Initiator wohl sowieso nicht der Fall wäre).
Manchmal hat der eine oder die andere aus dem Stuttgarter Umkreis vielleicht wirklich einen 'Insider-Tipp' , den man sonst nicht so einfach mitbekommen würde. Und letztendlich kann sich ja jeder selbst fragen, ob er sich trotzdem zu diesem 'initiatorlosen' Event anmeldet oder nicht oder einfach so hingeht. Voraussetzung ist natürlich, dass es vorher ganz klar kommuniziert wird, dass man selbst nicht als Initiator dabei sein wird, damit erst keine Erwartungshaltung entsteht.

Mit Sicherheit ist die elegantere Variante, dass man einen 'Stellvertreter' mit der Initiatorfunktion beauftragt, aber manchmal weiss man vielleicht auch nicht unbedingt, wen man dafür fragen kann. ..

Wirklich doof finde ich, wenn jemand ein Event einstellt und sich dann komplett von der Plattform abmeldet und sich aber vielleicht auch schon Leute angemeldet haben. Dann gehört es sich m.E. nach, die entsprechenden Teilnehmer im Vorfeld über dieses Vorhaben per Gruppennachricht zu informieren und dann auch das Event abzusagen. Kam hier auch schon oft genug vor...

Aber wie so oft im Leben kommt es auf das richtige Maß an: ab und an auf ein tolles Event "nur aufmerksam gemacht" zu werden, finde ich persönlich nicht schlimm

JaneDoe

Forenbeiträge: 21


Nach oben
17.06.2019 23:16 Uhr
Música hat folgendes geschrieben:

Wirklich doof finde ich, wenn jemand ein Event einstellt und sich dann komplett von der Plattform abmeldet und sich aber vielleicht auch schon Leute angemeldet haben. Dann gehört es sich m.E. nach, die entsprechenden Teilnehmer im Vorfeld über dieses Vorhaben per Gruppennachricht zu informieren und dann auch das Event abzusagen. Kam hier auch schon oft genug vor...


Wieso das Event absagen Ich wurde bereits in 2 Fällen dann von Teilnehmern gefragt, ob ich mich vielleicht von der Teilnehmerfunktion in die Initiatorfunktion begeben möchte. In beiden Fällen habe ich dann das Team angeschrieben und wurde als Initiator eingesetzt, so dass das Event stattfinden konnte.





Vielleicht ist das auch schon öfters bei/durch andere geschehen. Man muss sich eben trauen und kann auch Eigeninitiative ergreifen

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Música

Forenbeiträge: 549


Nach oben
18.06.2019 00:35 Uhr
JaneDoe hat folgendes geschrieben:
Wieso das Event absagen Ich wurde bereits in 2 Fällen dann von Teilnehmern gefragt, ob ich mich vielleicht von der Teilnehmerfunktion in die Initiatorfunktion begeben möchte....

Ich hab doch geschrieben, dass es sicher die elegantere Variante ist, wenn man selbst verhindert ist oder so, nach einem Stellvertreter zu fragen etc.

Es ging mir um den SPEZIELLEN Fall, dass sich jemand GRUNDSÄTZLICH vom Portal abmeldet, aber 'sein' Event als solches stehen lässt.
Ich war zwar noch nie selbst betroffen, hab das aber immer mal wieder beobachtet und fand es einfach irgendwie komisch. Und ich denke, dass jemand, der sich vom Portal abmelden möchte, sowieso schon recht genervt/gefrustet oder was auch immer ist und es ihm dann einfach egal ist, ob die angemeldeten Teilnehmer dann im Regen stehen gelassen werden oder nicht...so jedenfalls kam es mir bisher immer vor...
I-bins



Nach oben
18.06.2019 12:37 Uhr
Fakt ist, dass es hier im Forum eine Rubrik "Events" gibt, und wenn man nur auf etwas hinweisen möchte, ohne sich vor Ort zu kümmern, dann kann man auch dort über das Event berichten und muss keines erstellen.

JaneDoe

Forenbeiträge: 21


Nach oben
18.06.2019 13:41 Uhr
I-bins hat folgendes geschrieben:
Fakt ist, dass es hier im Forum eine Rubrik "Events" gibt, und wenn man nur auf etwas hinweisen möchte, ohne sich vor Ort zu kümmern, dann kann man auch dort über das Event berichten und muss keines erstellen.

Der Meinung bin ich auch.

Der eigentliche Eventkalender wäre sonst sicher total unübersichtlich, wenn auch nur ein paar Stusis die Veranstaltungen rund um Stuttgart/Esslingen/Ludwigsburg/Tübingen/Reutlingen u. v. a. m. als Info oder Hinweis einstellen.

Das einzige Problem wird sein, dass viele Mitglieder die Funktion "Forum" mit der Unterrubrik "Events-verabredet euch zu gemeinsamen Events" noch gar nicht entdeckt haben bzw. kennen.

Oder sich eben bewusst über die Events im Veranstaltungskalender anmelden, weil sie davon ausgehen, dass sie sich dann vor Ort an einen Initiator wenden/halten können.

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni

I-bins



Nach oben
18.06.2019 14:53 Uhr
JaneDoe hat folgendes geschrieben:


Das einzige Problem wird sein, dass viele Mitglieder die Funktion "Forum" mit der Unterrubrik "Events-verabredet euch zu gemeinsamen Events" noch gar nicht entdeckt haben bzw. kennen.


Ihr bietet ja oft Events an und seht viele StuSis live vor Ort. Wäre sicher mal wert, dieses Thema vor Ort anzusprechen, gerade weil eben einige Leute das Forum gar nicht kennen.

By the way - ich finde das schade. Im Forum kann man sich über so viele Dinge unterhalten...

Ute Gute

Forenbeiträge: 154


Nach oben
19.06.2019 11:37 Uhr
Das Forum ist bei einigen Apps nicht zu sehen. Dann muss man an PC, das machen wenige.

Ute Gute

Forenbeiträge: 154


Nach oben
25.06.2019 18:15 Uhr
Schade, dass sich so wenig hier äußern....... Zuschriften direkt an mich hab ich einige bekommen...
I-bins



Nach oben
25.06.2019 20:15 Uhr
Ute Gute hat folgendes geschrieben:
Das Forum ist bei einigen Apps nicht zu sehen. Dann muss man an PC, das machen wenige.
Wusste ich gar nicht. Ich mach solche Sachen lieber am PC, schon allein, weil das Schreiben an der Tastatur viel schneller geht ;)

susi

Forenbeiträge: 1


Nach oben
26.06.2019 18:11 Uhr
Ja Ute, jetzt hab ichs auch gesehen :-)

Ich bevorzuge auch, daß ein Initiator dabei ist und auch anwesend aber das ist natürlich "Geschmacksache".

In diesem Sinne - gut schwitz weiterhin !



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Plauderecke Kettenwörter
Events Live Nacht Ludwigsburg jetzt am 02.05.2020
Liebe & Partnerschaft neues Phänomen
Verabreden zu Zweit Wow Effekt