50 - die 'magische' Zahl ... ???

Forum » Liebe & Partnerschaft » 50 - die 'magische' Zahl ... ???


Autor Beitragzurück 1 2 3 4 5 ... 9 10 weiter
zurück 1 2 3 4 5 ... 9 10 weiter

Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
26.05.2019 23:55 Uhr
I-bins (@I-bins) hat geschrieben:

ich glaube, das sind viel, viel mehr, die auf dicke Frauen stehen, aber ein Dilemma damit haben, weil sie andererseits gerne mit ihren Frauen angeben wollen.
Yep... DAS glaube ich allerdings auch...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 00:08 Uhr
JaneDoe (@JaneDoe) hat geschrieben:
[color=#444444; font-family: arial, verdana, sans-serif; font-size: 13.3px]
Warum? Weil sie Angst haben, von Kollegen oder Freunden mitleidig belächelt zu werden, weil sie kein Topmodel abbekommen haben.
Auch das würde ich so unterschreiben. Merke es immer wieder, z.B. beim Salsa tanzen: da scheint es scheissegal zu sein, ob ich als fülligere Frau mich vielleicht trotzdem gut bewegen kann... Nein, da werden regelmäßig die großen (blonden ) Hungerhaken bevorzugt, selbst wenn sie in ihren hochhackigen Stilettos nicht mal einen vernünftigen Grundschritt auf die Reihe kriegen... Hauptsache, die sind aufreizend gekleidet und nett anzusehen... und der Mann kann ihr dann womöglich noch stolz was beibringen

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Dui_do

Forenbeiträge: 736


Nach oben
27.05.2019 10:30 Uhr
JaneDoe (@JaneDoe) hat geschrieben:
[color=#444444; font-family: arial, verdana, sans-serif; font-size: 13.3px]

Warum? Weil sie Angst haben, von Kollegen oder Freunden mitleidig belächelt zu werden, weil sie kein Topmodel abbekommen haben.
Sag ich doch ;) Aber wollen wir mit diesen Herren nicht zu streng ins Gericht gehen, schließlich schmücken Frauen sich auch gerne mit einem attraktiven Mann :D

Dui_do

Forenbeiträge: 736


Nach oben
27.05.2019 10:32 Uhr
Música (@Música) hat geschrieben:
... und der Mann kann ihr dann womöglich noch stolz was beibringen
Pfff... welcher Mann kann einer Frau bzgl Tanzen was beibringen???

Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 10:55 Uhr
I-bins (@I-bins) hat geschrieben:

ich glaube, das sind viel, viel mehr, die auf dicke Frauen stehen, aber ein Dilemma damit haben, weil sie andererseits gerne mit ihren Frauen angeben wollen.
Die Zahl war völlig willkürlich, ich habe natürlich keine Ahnung wie viele Männer auf dicke Frauen stehen - ich persönlich kenne nur einen einzigen (ich bin es nicht), aber was weiß ich schon.

Mit Frauen angeben wollen?!? Gute Güte, ein echter Mann braucht nichts zum angeben, er hat es gar nicht nötig, überhaupt angeben zu wollen, egal mit was. Das von dir konstruierte Dilemma dürfte daher allenfalls wenig selbstbewusste Männer betreffen.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 10:58 Uhr
I-bins (@I-bins) hat geschrieben:
Sag ich doch ;) Aber wollen wir mit diesen Herren nicht zu streng ins Gericht gehen, schließlich schmücken Frauen sich auch gerne mit einem attraktiven Mann :D
Da ist schon auch was Wahres dran... wer möchte schon einen "Glöckner von Notre-Dame" ?

Wenn es mir allerdings WIRKLICH NUR UMS TANZEN geht, dann sollte doch Aussehen eigentlich zweitrangig sein, oder? Aber vielleicht ist da auch die (Stuttgarter) Salsa-Szene speziell... ist zumindest mein völlig subjektiver Eindruck...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 10:58 Uhr
JaneDoe (@JaneDoe) hat geschrieben:
[color=#444444; font-family: arial, verdana, sans-serif; font-size: 13.3px]
Warum? Weil sie Angst haben, von Kollegen oder Freunden mitleidig belächelt zu werden, weil sie kein Topmodel abbekommen haben.
Woher weißt du das? Haben sie dir das gebeichtet, all die vielen Männer, die heimlich auf dicke Frauen stehen? Wie auch immer, nun sind wir schon arg weit weg vom Threadtopic, es geht ja ums Alter über 50, nicht um BMI über 50

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:01 Uhr
In der Salsa-Szene gibt es durchaus sehr gute Tänzer... die das aber auch sehr genau wissen und sich dann dementsprechend 'ihre' Tanzpartnerinnen aussuchen können... im Übrigen sind manche von denen aber auch nicht gerade gertenschlank, aber das scheint anders herum irgendwie keine große Rolle zu spielen...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:06 Uhr
@Elwu: darf ich dich daran erinnern, dass DU die ominöse "Zahl" in den Ring geworfen hast?

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 11:06 Uhr
I-bins (@I-bins) hat geschrieben:
Pfff... welcher Mann kann einer Frau bzgl Tanzen was beibringen???
Ich als standfester Nichttänzer sicher nicht. Übrigens war ich mal in Santiago de Chile in einer Salsa-Tanzbar. Da waren alle schlank, Mänenr wie Frauen. Ich auch, aber das war vor fast 20 Jahren

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:09 Uhr
elwu (@elwu) hat geschrieben:
Ich als standfester Nichttänzer sicher nicht. Übrigens war ich mal in Santiago de Chile in einer Salsa-Tanzbar. Da waren alle schlank, Mänenr wie Frauen. Ich auch, aber das war vor fast 20 Jahren
Okay... ich schlage vor, du eröffnest einen neuen Thread z.B. mit dem Thema "BMI über XYZ...ein Ausschlusskriterium?" Da gibt es bestimmt gaaaaaaaaaaaaaanz viele interessante Meinungen dazu ...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 11:09 Uhr
10.000? Wie ich bereits schrieb: völlig willkürlich. 50? Die stammt von dir.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:11 Uhr
Klar... und zu DER STEHE ICH AUCH...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:12 Uhr
So...bin jetzt erstmal raus, hab heute auch noch Anderes zu erledigen...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 11:12 Uhr
BMI-Thread? Mit Verlaub: 'Andererseits gibt es ja auch dünne Männer, die auf dicke Frauen stehen' stammt nicht von mir. Das Thema dünn-dick hat I-Bins aufgebracht, nicht ich.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:17 Uhr
Mag sein, ist doch jetzt auch 'wurscht'...jedenfalls hat deine wie auch immer über- oder untertriebene Zahl '10.000' die nachfolgende Gewichts-Diskussion weiter angefacht...... zumindest mein völlig subjektives Empfinden...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
27.05.2019 11:18 Uhr
Wünsch euch allen noch einen schönen MONTAG...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 11:23 Uhr
Nichtsdestotrotz wurde das Thema von einer Frau, aufgebracht, ob selbst schlank oder nicht, das kann ich nicht beurteilen. Und das Stilmittel 'große Zahl' (es hätte statt 10.000 auch 50 lauten können, um den absoluten Wert geht es gar nicht) diente allein zur Veranschaulichung, dass es sich -meiner persönlichen Erfahrung nach- bei den männlichen Freunden wogender Frauenformen um eine überschaubare Minderheit handeln dürfte. Aber gerne zurück zu den Altersfragen

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 18:07 Uhr
I-bins (@I-bins) hat geschrieben:
Zurzeit ist meine Lieblingssendung "First Dates" auf VOX
Ich hab' nach deinem Hinweis da soeben mal reingesehen, aber nicht lange, denn nach wenigen Minuten habe ich den Schwachsinn nicht mehr ausgehalten. Aber bekanntlich sind die Geschmäcker ja verschieden.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Dui_do

Forenbeiträge: 736


Nach oben
27.05.2019 20:55 Uhr
Mit welcher Art Schwachsinn vertreibst du dir denn so deine Zeit?


Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
27.05.2019 21:30 Uhr
Da das hier eine Single-Seite ist könnte man, ja, müsste man sogar davon ausgehen, dass die von den Usern präferierten Zeitvertreibe in ihren Profilen stehen. Dachte ich bislang jedenfalls, und deshalb habe ich meine auch da reingeschrieben, lies' sie nach. Für mich sind die übrigens kein Schwachsinn, so wie für dich diese -für mich schwachsinnige- Fernsehsendung kein Schwachsinn ist. Aber wie heißt es doch so schön und richtig: de gustibus non est disputandum.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Dui_do

Forenbeiträge: 736


Nach oben
27.05.2019 22:00 Uhr
So wichtig, dass ich mir dafür dein Profil ansehen würde, sind mir deine Hobbys nicht.

Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
28.05.2019 07:52 Uhr
Dafür sind sie dir wichtig genug, dass du öffentlich hier im Forum danach fragst. Stringent logisch, das. Aber gut, deine erklärte Lieblingssendung ist ja auch Trash-TV. Meinethalben können wir gern zurückkommen zum Thread-Thema. An mir soll es nicht liegen.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Quarks

Forenbeiträge: 24


Nach oben
13.06.2019 13:02 Uhr
Eine Minderheit der Ü50 Frauen denkt zumindest noch sporadisch an real praktizierten Sex, jedoch im Erotik-Alltag des weiblichen Lebensnovember sieht es in den meisten Fällen mau aus.
Anstatt einfach mal drauf los zu vögeln und das Unsägliche (den Koitus) passieren zu lassen, verschanzen sich Millfs & Gilfs verzagt hinter virtuellen Sexersatzhandlungen wie -
Essen & Trinken, seichte Erotikliteratur, TV & Internet sowie Sellfuck-Toys -
mittels hanebüchen zusammengedrechselten Verdängungsmechanismen vor der eigenen Wirklichkeit und begründen dieses Mauerverhalten fataler Weise mit "im Lauf der Zeit geschwundener Kompromissbereitschaft sowie gewachsenem Anspruchsdenken wie z.B. - wenn ich mich nochmal zu sowas hinreißen lassen sollte, müsste der Typ mehr als perfekt sein!"

Wo seht ihr (soziale, biologische und psychologische) Gründe und Ursachen für diese Entwicklung?
Habt ihr Ideen, Lösungen, Auswege?
Was kann evtl. bereits in den 30er/40ern (auch seitens der Herren) für Prävention sorgen,damit unsere im Grunde oft noch ansehnliche & hochwertige MILF-Gesellschaft nicht zum Frust-Opfer ihres eigenen Klimakteriums mutiert und gefährdete Auslaufmodelle dennoch der Männerwelt noch ein paar Jahre Freude verschaffen, anstatt als frigide Grannies und verbiesterte Zickenschnepfen sauertöpfisch entsexualisiert gen Seniorenstift zu starren?

Sarkasmustaste aus und auf den Shitstorm warte...

Hit

Forenbeiträge: 71


Nach oben
13.06.2019 14:18 Uhr
hi quarks,

ich finde dein beitrag grenzt schon fast an einer phsychologischen ausarbeitung mit dem schwerpunkt auf "soziale kernkompetenzen im alter"
ich denke deine erläuterungen sind leider allesamt sehr treffend....
soziale gründe sind: es ist längst usus mindestens eine scheidung hinter sich zu haben, die scheidungsrate steigt kontinuierlich seit den 50zigern.
eine zweite oder dritte trennung bei der generation 50+ ist nichts exotisches mehr, aber wenn ich dann über einen partner nachdenke, denke ich in dem selben moment: das ist deine allerletzte chance, mach alles richtig.....
inbegriffen die partnerauswahl.......jeder der das anders sieht, sollte mal tief in sich gehen, ob er sich nicht selbst belügt
biologische: da gibts nix neues....nichts was nicht schon immer dagewesene wäre
psychologisch: hmmmmm, schweres thema, aber da gibts gründe.....sind dann aber immer individuell.
eins vielleicht: frau will vielleicht wirklich zu viel? die kontrolle aber auch den ritter auf dem weißen pferd???? beißt sich gehörig......solche kontroversen sind nix neues, deren häufigkeit hat nur zugenommen und zwar in einem maße wie die verschmutzung der weltmeere....
fazit: vielleicht sollten wir öfter den reset-knopf drücken und uns an die dinge zurück erinnern, die wirklich spaß machen und da gehört nun mal sex dazu.......

Hit

Forenbeiträge: 71


Nach oben
13.06.2019 16:16 Uhr
....ach so, der vollständigkeit halber möchte ich quarks sichtweise der dinge gerne noch aus der sichtweise der frau auf mann 50+ komplementieren:

mann, 50+, singlebörse, annahme: ist wirklich single:
männer haben's auch nicht leicht, ich weiß aber muss es deshalb wirklich so laufen?

auch hier das liebesleben: kaum existent; der wunsch ist aber da (schon rein biologisch eine pflicht)
was also tun: schüchtern? na und....bin doch im netz
wie unverbindlich geil ist das denn....hätt ich auch wirklich schon früher drauf kommen können!?!?!
da kommen viele in versuchung.....ja früher, früher wäre das nicht so leicht gegangen, keine 20 jahre her, aber heute? ....kann man unverbindlich anbahnen, ohne sich dabei auch nur einem risiko auszusetzen (vorausgesetzt man ist keine beleidigte leberwurst, wenn man dann aus der damenwelt ein NO!GO! kassiert)
ok, auf den geschmack gekommen, lässt es sich wunderbar agieren
die schlagwörter dazu kennt ja mittlerweile jede(r).....benching, ghosting etc.
man(n) will halt spätestens jetzt auch die geilste sahneschnitte und dazu muss man(n) sich ausprobieren....
falscher ansatz männer, das haut nicht hin, außer ihr steht echt, echt auf kurzweilige geschichten
im schlimmsten fall ein herz gebrochen, macht sich besonders gut im karma-protokoll
der richtigkeit halber gebe ich gerne zu, dass von diesem virus nur 51% aller männer befallen sind...

zu optimistisch??????

Steve

Forenbeiträge: 233


Nach oben
13.06.2019 16:31 Uhr
“<span style="caret-color: #444444; color: #444444; font-family: arial, verdana, sans-serif; font-size: 13.300000190734863px; -webkit-text-size-adjust: 100%;">Sarkasmustaste aus“

Ich habˋ das Posting jetzt wegen dieses Hinweises nochmal gelesen, aber keinen Sarkasmus gefunden, sondern eine nüchterne Betrachtung der Lebens- und Liebesrealität vermutlich nicht weniger 50+ Single-Frauen. Bei Single-Männern in diesem Alter dürfte es sexuell allerdings auch nicht viel höher hergehen, bei denen liegt es aber eher nicht daran, dass sie nicht wollen.

Wobei es Frauen deutlich leichter haben sollten als Männer, diese frugalen Zeiten abzustellen. Jedenfalls, wenn sie nicht erkennbar der Gattung der vom Leben gezeichneten und natürlich den Männern enttäuschten Frusthennen angehören, die sich zudem durch ein grotesk übersteigertes weil nicht mal annähernd durch die eigene Attraktivität jedweder Hinsicht gerechtfertigtes Anspruchsdenken auszeichnen.

Ich denke auch nicht, dass Männer, die primär auf Sex aus sind, das nicht kommunizieren würden? Jedenfalls ich würde das ganz klar von Anfang an sagen, um keine falschen Erwartungen und Hoffnungen zu generieren. Für mich als wertkonservatives Mensch gilt hier der alte Spruch: so etwas tut man nicht.

Vielleicht ist es ja aber auch bei den Männern, die eine zunächst beiderseits auf mehr hoffende Beziehung aufs sexuelle reduzieren so, dass sie feststellen, für Seelen- und Lebnsparterin reicht es leider nicht, die aber die menschliche Nähe und Zärtlichkeit trotzdem nicht wieder auf Null fahren möchten. Könnte ich wohl nachvollziehen - bei Frauen übrigens auch.

</span>

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Sonja L.

Forenbeiträge: 91


Nach oben
25.06.2019 12:36 Uhr
Hallo zusammen
ich bin erst seit 2 Wochen auf dieser Platform STUSI und habe heute erst die Foren entdeckt - die APP im handy zeigt keine Gruppen und Foren an...Finde eure Beiträge total interessant und lese sie gerne auch noch nachträglich...Das Gefühl plötzlich "alt" zu sein hat man mir schon mit 40 vermittelt. Ich habe ziemlich früh 3 Kinder bekommen und mit 35 nochmals ein Architekturstudium angefangen - und schlag 40, als ich fertig war, war ich plötzlich alt...brauchte längere Zeit, bis ich eine Anstellung fand...Ansonsten kann ich dem zustimmen, dass teilweise ganz junge Männer mein Profil besuchen oder "ältere" Männer , die selbst von Rente sprechen..
Quarks hat allerdings ein Thema angesprochen, da hätte ich sehr viel dazu zu sagen , aber es ist zu privat, um es hier in einem Forum zu erläutern - zumal Quarks nichtmal ein Gesicht zeigt. Ich lebe gerade in Trennung - nach 35 Jahren Ehe - habe den Vater meiner Kinder mit 17 kennengelernt..und geniesse - nach etlichem Demütigungen und Trennungsängsten nun meine Freiheit...
Wer möchte kann mich direkt anschreiben..

Música

Forenbeiträge: 734


Nach oben
25.06.2019 12:53 Uhr
Sonja L. (@Sonja L.) hat geschrieben:
Hallo zusammen
- zumal Quarks nichtmal ein Gesicht zeigt.

Hallo Sonja,

sprichst mir mit dem oben genannten Zitat aus dem Herzen ... der Herr macht seinem Nickname alle Ehre, indem er hier provozierenden Quark verzapft ... nur dass sich anscheinend dort ein 's' verirrt zu haben scheint...

Ich zolle dir meinen aufrichtigen Respekt und tiefe Bewunderung für deine Leistung, und das mache ich hier auch gerne öffentlich!


Herzliche Grüße

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Quarks

Forenbeiträge: 24


Nach oben
25.06.2019 13:12 Uhr
@ Müsica... du hast es ja noch immer nicht verdaut, dass ich dir den Spiegel vorgehalten habe... lacht

Mach dich locker, habe Sex und plötzlich sieht Frau nicht mehr alles so verkrampft und verbissen. ;-)



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Plauderecke Kettenwörter
Events Veranstaltungen ü30?
Verabreden zu Zweit Unkomplizierte und diskreter Sex
Feedback & Ideen wir lassen uns impfen