Was macht Ihr in der Corona freien Zeit?

Forum » Plauderecke » Was macht Ihr in der Corona freien Zeit?


Autor Beitragzurück 1 2 3
zurück 1 2 3

JaneDoe

Forenbeiträge: 26


Nach oben
31.05.2020 15:03 Uhr
@Blickwinkel
mir fehlt hier der Smiley "Daumen hoch" - Bin ganz deiner Meinung.

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Steve

Forenbeiträge: 230


Nach oben
31.05.2020 17:19 Uhr
Blickwinkel (@Blickwinkel) hat geschrieben:
Es ist halt nun mal Zeit sich mehr mit sich selbst zu beschäftigen, aber ich will nicht bestreiten dass es genügend Menschen gibt, die sich selbst halt nicht leiden können. Die haben es jetzt natürlich recht schwer
Selbst wenn man sich richtig gut leiden kann, ist die monatelange Veranstaltungs- und damit oft auch Kontaktarmut für diejenigen Singles, die sich nicht so gerne über längere Zeit "mehr mit sich selbst beschäftigen", eine brachiale Einschränkung der Lebensqualität. Und auch was das staatliche aufzwingen und anschubsen anbelangt bin ich derselben Meinung wie Musica.

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245


Marci19

Forenbeiträge: 206


Nach oben
31.05.2020 19:24 Uhr
Zugegeben tat ich mich zu Anfangs schwer, mich mit mir selbst zu beschäftigen, was jedoch nichts damit zu tun, ob man sich selbst nicht leiden kann.
Sondern weil einfach der Tagesablauf ausgeschaltet wurde.
Zack weg, ... und nun?
Das Home Office war nicht so tragisch. Aber der Rest, das ganze Tanztraining und die Veranstaltungen, das war bitter und ist es auch heute noch.

AndiStuttgart

Forenbeiträge: 1


Nach oben
01.06.2020 13:42 Uhr
@Blickwinkel
Was für ein arrogantes, selbstgefälliges und beleidigendes Gesülze.
Blickwinkel



Nach oben
01.06.2020 21:30 Uhr
AndiStuttgart (@AndiStuttgart) hat geschrieben:
@Blickwinkel
Was für ein arrogantes, selbstgefälliges und beleidigendes Gesülze.
Na siehste. Schon weiß ich wem der Schuh passt .

Beleidigend ist nämlich nur das, was Du hier gerade raus lässt. Ich blieb allgemein - nur Du beledigst.

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Juli68

Forenbeiträge: 212


Nach oben
02.06.2020 22:03 Uhr
Heute war ich mir meinem Sohn in einem Escaperoom. Natürlich unter Coronaregeln! Aber war fast wie sonst auch.
Und war richtig schön wieder..... Nach der langen Pause:-)

JaneDoe

Forenbeiträge: 26


Nach oben
03.06.2020 11:02 Uhr
@Juli68
Unter Einhaltung der Coronaregeln? Im Escaperoom? Habt ihr nur zu 2. die Aufgaben gelöst? Oder waren noch andere Verwandte dabei? Ist für mich gerade schwer vorstellbar. Aber wenn ich weiß, wie es funktioniert, strebe ich das auch bald an.

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Juli68

Forenbeiträge: 212


Nach oben
03.06.2020 11:37 Uhr
Wir waren nur zwei. Haben dann eben ein paar Tipps gebraucht, aber hat sehr viel Spaß gemacht.

JaneDoe

Forenbeiträge: 26


Nach oben
03.06.2020 11:56 Uhr
Danke, dann warte ich noch.

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Goofy

Forenbeiträge: 1983


Nach oben
04.06.2020 22:56 Uhr
Blickwinkel (@Blickwinkel) hat geschrieben:
Na siehste. Schon weiß ich wem der Schuh passt .

Beleidigend ist nämlich nur das, was Du hier gerade raus lässt. Ich blieb allgemein - nur Du beledigst.

ja, da hast du Recht, die Leute suchen sich den Schuh selbst aus und beklagen sich dann obwohl sie gewarnt wurden.

Steve

Forenbeiträge: 230


Nach oben
05.06.2020 07:01 Uhr
Wer hat denn überhaupt noch durch Corona bedingte freie Zeit?

Meine alten Beiträge: https://www.stuttgartersingles.de/forum/search/user/id/113245

Blickwinkel



Nach oben
05.06.2020 22:04 Uhr
Ausser dass sich die Arbeit in die eigene Wohnung verlegt hat, ist alles wie immer.
Somit hat sich zumindest bei mir keine zusätzliche freie Zeit ergeben.

Allerdings hatten wir heute schon das Thema, dass wir die ganzen Leute die ohne Homeofficemöglichkeit nach Hause geschickt wurden, erst wieder eingliedern und anlernen müssen

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


JaneDoe

Forenbeiträge: 26


Nach oben
07.06.2020 18:14 Uhr
Steve (@Steve) hat geschrieben:
Wer hat denn überhaupt noch durch Corona bedingte freie Zeit?
Also ich durfte ganz normal zur Arbeit gehen. Kein Homeoffice. (Die freien Straßen waren super!)
Ich hatte durch Corona eigentlich nur mehr freie Zeit wegen der ausgefallenen Stusi-Events Was sich aber zunehmends ändert - Gott sei Dank

In diesem Sinne, habt euch lieb ;-)
die immer noch lebendige Moni


Schmusezecke

Forenbeiträge: 17


Nach oben
30.06.2020 00:59 Uhr
Hey Leute,

ich habe mir die ganze Unterhaltung hier nochmals reingezogen.
BOAH
Mein persönliches Fazit:
Niemand hat sich bei mir zur Arbeit gemeldet
Also hat sich jeder mit etwas beschäftigen können

Dui_do

Forenbeiträge: 731


Nach oben
01.07.2020 20:03 Uhr
Bei mir beginnt die viele Freizeit wegen Corona genau heute! Bisher hatte ich zwar Kurzarbeit, aber ich hatte so viel zu tun, dass ich eine Ausnahmegenehmigung hatte. Im Juli und August werde ich viiiiel Freizeit haben.

Ich hab keine Sorge, dass ich mich langweilen könnte. In den letzten Wochen habe ich an meiner Terrasse gebaut, die braucht noch ein paar Tage, ist aber demnächst fertig. Meine To Do Liste ist recht lang, und wenn mir die Arbeit ausgeht, kann ich immer noch malen.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Flohmarkt
Liebe & Partnerschaft "Ein Mann der weiß, was er will"...was heißt das?
Verabreden zu Zweit Unkomplizierte und diskreter Sex
Feedback & Ideen Änderungen Onlineliste...