Alleine in die Disco?

Forum » Plauderecke » Alleine in die Disco?


Autor Beitrag

Simone47

Forenbeiträge: 4


Nach oben
09.01.2020 21:23 Uhr
Hallo alle zusammen,,
Da meine Freundinnen alle Familie haben, ist es oft schwer, sich für den Samstag Abend zu verabrekden. Ich wűrde aber unheimlich gerne mal wieder tanzen gehn, komme mir aber irgendwie blöd vor, alleine in eine Disco zu gehn.
Wie macht ihr das? Traut ihr euch alleine oder bleibt ihr dann doch lieber zu Hause?
Wűrde mich freuen, wenn vor allem Frauen antworten würden.

Fuexin

Forenbeiträge: 3


Nach oben
09.01.2020 21:54 Uhr
Hallöchen,

wir haben eine WhatsApp-Gruppe gegründet "Mädels" und verabreden uns dort. Wenn eine ein Event sieht wo sie gerne hin möchte (Disko, Weihnachtsmarkt, Konzert, Kino, ...) stellt sie es ein und diejenigen die Lust darauf haben melden sich, man verabredet einen Treffpunkt oder kommt auch mal nach (je nachdem).

Funktioniert gut und zwanglos. Alleine gehen würde ich nicht

Franken Juli

Forenbeiträge: 1


Nach oben
11.01.2020 11:37 Uhr
Hallo ich gehe auch nicht gerne alleine, egal wohin.Doch noch grõßer ist das Problem wo finde ich das richtige Ambiente für mein Alter 50plus-60plus.Bin neu bei Stuttgartersingel und hoffe das sich auf diesem Weg etwas ergibt

neckarnixe

Forenbeiträge: 255


Nach oben
12.01.2020 00:02 Uhr
@ Fuexin - schade, dass ihr das über eine WhatsAppGruppe organisiert. Wenn ihr es (auch kurzfristig) als Event einstellen würdet, könnten auch andere Interessierte teilnehmen.

Fuexin

Forenbeiträge: 3


Nach oben
12.01.2020 00:25 Uhr
Ich bin leider die Einzige aus der Gruppe die hier angemeldet ist

Música

Forenbeiträge: 669


Nach oben
12.01.2020 08:07 Uhr
Fuexin hat folgendes geschrieben:
Ich bin leider die Einzige aus der Gruppe die hier angemeldet ist
Dann könntest du es trotzdem, wie Neckarnixe schon sagt, auch hier als Event einstellen, deine Mädels als Begleitpersonen hinzufügen und somit dennoch auch anderen Mädels zugänglich machen, die in einer ähnlichen Situation sind. Und schwuppdiwupp... lernt ihr wieder andere Mädels kennen und andersherum, und plötzlich ergibt sich das Eine aus dem Anderen und die Gruppe wächst... eine Art Synergieeffekt...
Wobei es natürlich schön wäre, wenn ihr eure 'Inspirationen', die ihr vielleicht auch woanders holt, ebenfalls hier anderen mitteilen würdet... da wären bestimmt einige, die in einer ähnlichen Situation sind wie die Threadinitiatorin, auch dankbar...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 669


Nach oben
12.01.2020 08:18 Uhr
Pipi hat folgendes geschrieben:
Hallo ich gehe auch nicht gerne alleine, egal wohin.Doch noch grõßer ist das Problem wo finde ich das richtige Ambiente für mein Alter 50plus-60plus.Bin neu bei Stuttgartersingel und hoffe das sich auf diesem Weg etwas ergibt
Hallo Pipi,
hier bei uns StuSis bist du dafür GENAU RICHTIG! Es werden immer wieder Tanz-Events eingestellt, die auch für diese 'Altersklasse' passend ist! Einmal im Monat z. B. in der Rosenau. Oder ich stelle ab und zu den Perkins Park ein. Eine Lokalität, in der ich VOR meiner StuSi-Zeit das letzte Mal vor etwa 20/25 Jahren war... ... habe sie tatsächlich erst über ein StuSi-Event wiederentdeckt und würde inzwischen tatsächlich auch mal alleine hingehen, finde es aber viel netter, mich mit ein paar StuSis dort zu verabreden, weil man sich auch zwischendurch immer wieder mit verschiedenen Leuten unterhalten kann... das ist einfach netter!

Also: einfach mal bei den Events gucken, die Augen offen halten und das nächste Mal anmelden und mitgehen ...

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Música

Forenbeiträge: 669


Nach oben
12.01.2020 08:36 Uhr
Simone47 hat folgendes geschrieben:
Hallo alle zusammen,,
Da meine Freundinnen alle Familie haben, ist es oft schwer, sich für den Samstag Abend zu verabrekden. Ich wűrde aber unheimlich gerne mal wieder tanzen gehn, komme mir aber irgendwie blöd vor, alleine in eine Disco zu gehn.
Wie macht ihr das? Traut ihr euch alleine oder bleibt ihr dann doch lieber zu Hause?
Wűrde mich freuen, wenn vor allem Frauen antworten würden.
Hallo Simone47,
also, wenn du nicht ausschließlich auf den Samstagabend fixiert bist , gibt es hier durchaus auch mal andere Tanz-Events, z.B. freitags, denen du dich anschließen könntest. Vorgestern war ich z.B. bei einer Ü30-Party im Universum, da gibt es durchaus noch Kapazitäten...... die Lokalität war noch nicht ausgelastet, man hatte Platz zum Tanzen - übrigens wie üblich unter etwa 30 tanzenden Personen nur 3 Männer, aber das kennen wir ja alle... - aber ich gehe ja ZUM TANZEN hin, und nicht, weil ich (auf Teufel komm raus) einen Mann kennenlernen will, das passiert äußerst selten, dass ich da mal angesprochen werde...

Problematischer finde ich es, alleine zu einer Tanzveranstaltung zu gehen, bei der paarweise getanzt wird, z.B. Salsa. Das habe ich zwar in den letzten Jahren schon auch immer wieder gemacht, hat sich aber als recht frustrierend herausgestellt, wenn frau dann den ganzen Abend nur blöd neben der Tanzfläche rumsteht und nicht aufgefordert wird... und wenn jetzt Ratschläge kommen wie 'dann forder doch selber jemand auf ': ist in DER Szene nicht unbedingt üblich, es sei denn, man kennt sich bereits...

Fazit: gerade hier bei den StuSis gibt es genügend Möglichkeiten... schau dich um und trau dich... das nächste Mal einfach anmelden und dich anderen 'tanzwütigen' StuSis anschließen

Lebe deine eigene Melodie des Lebens und tanze nicht nach den Noten anderer, denn die können dich aus dem Takt bringen.


Simone47

Forenbeiträge: 4


Nach oben
12.01.2020 11:01 Uhr
Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Beruhigt mich ja schon mal ungemein, dass ich mit dem Problem nicht alleine bin.
Hatte mir fűr gestern Abend fest vorgenommen, alleine zur Ű30 nach Eislingen zu gehn. Hab mich aber kurzfristig wieder nicht getraut.. Bin dann aufs Lichterfest, da war ich dann zwar den ganzen Abend auch allein, aber wenigstens mal wieder unter Menschen.
Ich hoffe, ihr habt noch ganz viele Tipps

Fuexin

Forenbeiträge: 3


Nach oben
12.01.2020 12:38 Uhr
Im Eichenhof sind wir öfter. Meist bei den Ū40. Ich melde mich beim nächsten mal

Simone47

Forenbeiträge: 4


Nach oben
12.01.2020 12:41 Uhr
Das wär super, vielen Dank

Joxe aus LBG

Forenbeiträge: 10


Nach oben
13.02.2020 12:59 Uhr
Deswegen sind wir doch hier. Keiner mag alleine weg gehen. Mache ich aber auch öfters.

Schaue wer in deiner Näheren Umgebung wohnt, schreibe sie an oder schließe dich einem Event an. Klappt garantiert.

Tanzfee

Forenbeiträge: 8


Nach oben
15.02.2020 16:45 Uhr
Also ich bin früher (fast) immer alleine in die Disco. Zum einen, weil ich die meiste Zeit auf der Tanzfläche verbringe, zum anderen ist es ohnehin zu laut, um sich zu unterhalten. Außerdem kann man kommen und gehen, wann man will und muss keine Rücksicht nehmen auf eventuelle MitgängerInnen, die "bespaßt" werden wollen... ;))

Marci19

Forenbeiträge: 117


Nach oben
20.02.2020 17:32 Uhr
Im Sensapolis in Sindelfingen treffen sich einige StuSi´s auf den Eventparties.
Die nächsten Parties sind am:
  • 14. März Thema: 2000er Party
  • 04. April Thema: Silent Party
  • 25. April Thema: 90´er party
  • 20 Mai Thema: Ü30 Fete

Der Einlaß ist um 21 Uhr. Preise VVK ab 10€/AK ab 12€.


Mir macht es nix aus alleine auf Tanzevents zugehen. Manchmal nehm ich in der Fahrgemeinschaft jemanden mit, wenn es um´s Eck ist.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Vom Initiator des Events von der Liste genommen !!
Liebe & Partnerschaft Gerne Single?
Verabreden zu Zweit Feierabend Mopedrunde drehen?
Feedback & Ideen Inhaltslose Profile