Möchte Mal eine Grundsatz Frage stellen.

Forum » Plauderecke » Möchte Mal eine Grundsatz Frage stellen.


Autor Beitrag 1 2 weiter
1 2 weiter
Mimik



Nach oben
09.07.2019 20:24 Uhr
Leider verändert sich unsere Gesellschaft wohl gerade in der Art und Weise wie wir miteinander kommunizieren. Ich finde es als höflich und eine Form des Respekts das man auf eine Mail bzw. einer Nachricht hier reagiert und antwortet. Was habt ihr für eine Meinung?

mauh1988

Forenbeiträge: 1


Nach oben
09.07.2019 21:02 Uhr
Ich finde auch, dass eine kurze Nachricht niemanden schadet. Voraussetzung ist aber, dass mit dem nötigen Respekt eine Nachricht geschrieben wurde. Wenn jemand zu plump ist und deshalb keine Antwort bekommt kann ich das auch voll verstehen. Wenn jedoch eine ordentlich Nachricht verfasst wurde, Mann oder Frau sich auch etwas mit dem Profil auseinander gesetzt hat, finde ich es auch nur fair, wenn die angeschriebene Person eine Antwort schreibt. Schließlich ist man hier um sich kennenzulernen. Wenn kein Interesse besteht, kann man das ja auch mit einer kurzen Nachricht, wie "Sorry bist nicht mein Typ, leider kein Interesse" beantworten. Dann weiss zumindest derjenige/diejenige auch Bescheid!

Ute Gute

Forenbeiträge: 154


Nach oben
12.07.2019 16:42 Uhr
Hallo, das ist ein Thema das "alle Neuen" haben.

Geht auf Events und komuniziert untereinander. Dann erfahrt Ihr auch, dass viele Damen soviel angeschrieben werden, auch mit "hi" oder ähnlichem und irgendwann haben diese keine Lust mehr zu schreiben.

Geht raus ins Leben, lernt die Leute kennen und man kann sich direkt einen Eindruck verschaffen ohne langes Schreiben.

Grüßle und viel Erfolg

Ute

Franz Kafka

Forenbeiträge: 3


Nach oben
16.07.2019 15:19 Uhr
Tja bedauerlicherweise hat Mimik recht. Ich muss mache dieselbe Erfahrung. Freundlich angeschriebene Frauen melden sich meistens nicht. Oder auch schon ein paar mal erlebt nach 3 Monaten sorry kein Interesse.
Ich denke mit so etwas muss Man(n) leben.

Franz Kafka

Forenbeiträge: 3


Nach oben
16.07.2019 15:21 Uhr
Oh je ich kaufe mir demnächst ein Satzbaukasten

Dui_do

Forenbeiträge: 648


Nach oben
16.07.2019 16:31 Uhr
Franz Kafka hat folgendes geschrieben:
Tja bedauerlicherweise hat Mimik recht. Ich muss mache dieselbe Erfahrung. Freundlich angeschriebene Frauen melden sich meistens nicht. Oder auch schon ein paar mal erlebt nach 3 Monaten sorry kein Interesse.
Ich denke mit so etwas muss Man(n) leben.
Denke ich auch, dass man mit sowas leben muss. Vor allem mit der Tatsache, dass es doch tatsächlich Leute gibt, die gar nicht jeden Tag online sind

Der BE hat sich übrigens mittlerweile verkrümelt.

Franz Kafka

Forenbeiträge: 3


Nach oben
16.07.2019 16:51 Uhr
Schon klar das es Leute gibt die nicht jeden Tag online sind. Aber sich nach 3 Monaten melden mit sorry ich habe kein Interesse!? Ich trage meinen Kopf nicht auf dem Hals das es nicht in denselben reinregnet wen Du verstehst was ich mein .

Geniesser777

Forenbeiträge: 6


Nach oben
30.07.2019 23:00 Uhr
Tja, und ich bekomme ja als auch 'ne Nachricht wenn sich tatsächlich mal jemand auf meine Seite verirrt hat. Und so RICHTIG nervig finde ich ist es wenn man 'ne Nachricht von jemandem bekommen hat, das aber SPAM war und die / der AbsenderIn deshalb bereits gesperrt wurde... Und wie sind da Euere Erfahrungen?

truckerkater

Forenbeiträge: 3


Nach oben
04.08.2019 11:27 Uhr
Hallo Miteinander,
wie Ute schon sagte, geht zu den Events, dann lernt Ihr die Leute persönlich kennen.
Und da die Teilnehmer -innen das gleiche Interesse haben, kommen die Leute sich bei den Events schnellzusammen. So ist das Leben live, - nicht in der digitalen Welt.
LG Thomas

Marci19

Forenbeiträge: 99


Nach oben
13.09.2019 19:54 Uhr
Die Leute, die dir Mails mit "Hey", "wie geht's" oder "kann ich Mal deine Nummer haben" den Briefkasten knadenlos füllen, findest man in der Regel nicht auf Events.
Es ist auch nicht unhöflich auf ein Anschreiben nicht zu antworten.
Der eine möchte ein Gespräch beginnen, für den anderen ist dies schon beendet.
Sascha.H



Nach oben
17.09.2019 13:20 Uhr
Ich finde das es unhöflich ist nicht zu antworten deswegen habe ich die Seite schlicht bewertet denn ich bin schüchtern und ich finde es sehr sehr unhöflich nicht zu antworten
Vor allem gibt es auch Menschen die Schwierigkeiten haben die passenden Worte zu finden beim chatten.

Michi3001

Forenbeiträge: 68


Nach oben
25.09.2019 14:10 Uhr
Hallo zusammen!

Ich persönlich mag es nicht, wenn ich keine Antwort auf eine nette Kontaktaufnahme bekomme. Deshalb bekommt von mir eigentlich auch (fast) jeder eine Antwort.

Sollte ich mal nur ein "Hallo" oder etwas in der Art bekommen, antworte ich, aber dann genauso knapp. Jeder, der sich tatsächlich unterhalten möchte und nur nicht so recht weiß, wie er anfangen soll, kann ja daraufhin noch etwas nachlegen...

Wenn ich aber merke, dass ein Gespräch einschläft oder allzu oberflächlich bleibt, dann werde ich einsilbiger. Und wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, dann ist das eben so.

Wünsche euch allen einen schönen Tag!
Michi

Julian1388

Forenbeiträge: 26


Nach oben
02.10.2019 18:39 Uhr
Ich gehöre ja noch eher zu den jüngeren. Ich schreibe vielen vorallem Ladies in meinem Alter. +/- ein paar Jährchen. Früher schrieben mir ein paar Ladies zurück. Die kamen dann irgendwann nicht mehr online. Daher kein Kontakt mehr.

Jetzt erlebe ich es häufig so dass meine Nachrichten zwar gelesen werden (ich sehe es ja am Haken) aber keine Antwort kommt. Ich schreibe nicht einfach nur 0850 Nachrichten. Ist das vielleicht eine Frage der Generation? Oder bin ich eine Antwort einfach nicht Wert!? Ist mein Profil vielleicht zu langweilig!? Ich warte auch immer einige Zeit ab.


Die Events wären keine Option für mich (obwohl vieles interessant und spaßig klingt) da sich da ja eher die älteren Leute anmelden. Im Forum schreiben ja auch weniger die jungen Mitglieder in meinem Alter.

Dass waren mal meine Erfahrungen die ich so gemacht habe.

Julian1388

Forenbeiträge: 26


Nach oben
02.10.2019 18:57 Uhr
Ute Gute hat folgendes geschrieben:
Hallo, das ist ein Thema das "alle Neuen" haben.

Geht auf Events und komuniziert untereinander. Dann erfahrt Ihr auch, dass viele Damen soviel angeschrieben werden, auch mit "hi" oder ähnlichem und irgendwann haben diese keine Lust mehr zu schreiben.

Geht raus ins Leben, lernt die Leute kennen und man kann sich direkt einen Eindruck verschaffen ohne langes Schreiben.

Grüßle und viel Erfolg

Ute
Ja aber wenn die hier so viel angeschrieben werden mit Hi u.ä. und dann keine Lust mehr haben zu schreiben frage ich mich was machen die dann noch hier? Das ist doch eine Single-Plattform wo man sich bewusst Profile ansieht und schriftlich in Kontakt tritt. Dafür ist das doch hier da oder?

Ist nicht böse gemeint aber so verstehe ich so eine Plattform.

DerDa

Forenbeiträge: 371


Nach oben
02.10.2019 20:59 Uhr
Also, wenn das u.a. der Grund ist, kann ich die Damen gut verstehn...
Bei genauerer Betrachtung wirds genug kerle geben, die einen rundumschlag machen.
Wenn man mal ne weile da ist, wird einem auch klarer, was man nicht will.
Und jeder Austausch kann auch wegen was auch immer nicht stattfinden...vielleicht hats direkt geklappt....vielleicht andere wichtige dinge...vielleicht unsicher...
Das geht auch niemanden etwas an.
Warum sollte sich Dame abmelden, nur weil sich das Ego irgendjemanden angekratzt fühlen könnt?
》ist auch nicht bös gemeint.
Hat vermutlich auch jeder schon erlebt hier...
.und trotzdem kommt mir die Frage, wie denn dann die Reaktion in der reellen Welt wäre...also könnte hier schon gut sein?
Und mir fallen mal wieder die Fantas ein: 4.dimension, sieh dich im spiegel an ...
Alles Gute

Julian1388

Forenbeiträge: 26


Nach oben
02.10.2019 21:40 Uhr
Aber du musst doch irgendwo auch damit rechnen viel angeschrieben zu werden. Wäre ja naiv zu glauben dass es bei einer Singleplattform nicht so wäre.

Der Stil wie das geschieht ist ja wieder was anderes. Dass einfach immer nur Hi nichts ist, ist mir auch klar. Aber ich schreib ja richtige Nachrichten. Siehe meinen Post über dem zitierten.

DerDa

Forenbeiträge: 371


Nach oben
03.10.2019 04:41 Uhr
Irgendwie bleibt meine antwort schon ähnlich...
Weil von enttäuscht zu Unverständnis.
Klar, wenn die eine vielleicht sich nimmer meldet, die einem den eindruck machte, es könnt passen.
...und vielleicht gehts der person ja ähnlich, aber wenn du ne liste von 50 'hi' täglich vor dir hast, wärst vielleicht auch überfordert...
...da es aber schon ein forum ist...u.U. halt auch neugierig...
Wer weiß?
Beantworten kanns dir nur jene person..
...ists nicht auch das, wofür stuttgart bekannt ist?... "die frau, die (mittwochs) nicht kann..."....

DerDa

Forenbeiträge: 371


Nach oben
03.10.2019 05:02 Uhr
Außerdem...vielleicht kannst auch froh sein.
Ich hörte schon von fällen, wo's drauf rauslief, daß präsentiert werden mußte "mein Haus, mein Pool, mein Auto" - und noch "gewünscht" wurde, einen slk bereit zu stellen...
Das muß liebe sein...

Blickwinkel

Forenbeiträge: 136


Nach oben
05.10.2019 09:27 Uhr
? Verstehe ich vom Grundsatz schon nicht.

Auch auf einem Event oder sonstwo kann es durchaus sein, dass jemand erst mal jemanden anlächelt und ein "hi" oder "hallo" (natürlich mit irgendeinem weiteren Aufhänger angereichert) als ersten Kontaktversuch startet.
Wäre ja auch ziemlich doof direkt mit prosaischen Meisterstücken aufzuwarten.

Geht man dann auch wortlos weiter und behandelt diesen Menschen wie Luft???
So knapp die "Anfrage" ausfällt, darf auch gerne die Absage sein, aber es hat für mich etwas von Anstand und guter Erziehung zu antworten.
Unabhängig von der Tatsache, dass Männer möglicher Weise im Jahr so oft angeschrieben werden wie manche Frauen an einem Tag

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Blickwinkel

Forenbeiträge: 136


Nach oben
05.10.2019 09:29 Uhr
DerDa hat folgendes geschrieben:
Außerdem...vielleicht kannst auch froh sein.
Ich hörte schon von fällen, wo's drauf rauslief, daß präsentiert werden mußte "mein Haus, mein Pool, mein Auto" - und noch "gewünscht" wurde, einen slk bereit zu stellen...
Das muß liebe sein...
Schon in der Steinzeit hatte der Neandertaler mit dem größten Säbelzahntigerfell die heißeste Frau

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


DerDa

Forenbeiträge: 371


Nach oben
05.10.2019 10:00 Uhr
Wenn Er sich auf gekaufte/geleaste Handeslbeziehung einlässt. Bitteschön.
Wenn Sie ein plastic girl ist. Bitteschön.
Geht mich nix an, ist mir egal.

Aber ich & 'ne ganze Menge anderer glauben nicht, daß dies als "Liebe" zu bezeichnen ist...

Julian1388

Forenbeiträge: 26


Nach oben
05.10.2019 18:31 Uhr
Neuzugang hat folgendes geschrieben:
? Verstehe ich vom Grundsatz schon nicht.

Auch auf einem Event oder sonstwo kann es durchaus sein, dass jemand erst mal jemanden anlächelt und ein "hi" oder "hallo" (natürlich mit irgendeinem weiteren Aufhänger angereichert) als ersten Kontaktversuch startet.
Wäre ja auch ziemlich doof direkt mit prosaischen Meisterstücken aufzuwarten.

Geht man dann auch wortlos weiter und behandelt diesen Menschen wie Luft???
So knapp die "Anfrage" ausfällt, darf auch gerne die Absage sein, aber es hat für mich etwas von Anstand und guter Erziehung zu antworten.
Unabhängig von der Tatsache, dass Männer möglicher Weise im Jahr so oft angeschrieben werden wie manche Frauen an einem Tag
Das ist eine gute Sichtweise der ich etwas abgewinnen kann.

Auftakteule

Forenbeiträge: 33


Nach oben
05.10.2019 19:48 Uhr
Michi3001 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen!

Ich persönlich mag es nicht, wenn ich keine Antwort auf eine nette Kontaktaufnahme bekomme. Deshalb bekommt von mir eigentlich auch (fast) jeder eine Antwort.

Sollte ich mal nur ein "Hallo" oder etwas in der Art bekommen, antworte ich, aber dann genauso knapp. Jeder, der sich tatsächlich unterhalten möchte und nur nicht so recht weiß, wie er anfangen soll, kann ja daraufhin noch etwas nachlegen...

Wenn ich aber merke, dass ein Gespräch einschläft oder allzu oberflächlich bleibt, dann werde ich einsilbiger. Und wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, dann ist das eben so.

Wünsche euch allen einen schönen Tag!
Michi
Also ich würde mich sehr wundern, wenn mich jemand auf einem Event mit "Hallo, wie gehts" Anspricht, und nicht positiv reagieren. Solche Dumpfbackenanmachen schätze ich weder real noch virtuell.

Blickwinkel

Forenbeiträge: 136


Nach oben
05.10.2019 23:09 Uhr
Auftakteule hat folgendes geschrieben:
Also ich würde mich sehr wundern, wenn mich jemand auf einem Event mit "Hallo, wie gehts" Anspricht, und nicht positiv reagieren. Solche Dumpfbackenanmachen schätze ich weder real noch virtuell.
Na dann bin ich doch sehr gespannt, welches Meisterstückchen ein Mann abliefern muss um Deine Aufmerksamkeit zu bekommen.
Aber lass mich ehrlich bleiben: Nein; es interessiert nicht nicht wirklich da es mich verwirrt, wenn ich im Satz das Infinitiv erwarte, aber mit dem Partizip Perfekt konfrontiert werde.

Dumpfbacken wie ich tun sich da einfach schwer, denn warum sollte ein "Hallo, wie geht´s" gleich eine Anmache sein??? Für mich hat das eher was wie das amerikanische "how are you", oder das saloppere "how you doin".

Manche Menschen scheinen sich wohl durch jede Form der Ansprache angemacht zu fühlen

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Blickwinkel

Forenbeiträge: 136


Nach oben
05.10.2019 23:12 Uhr
...finde den Fehler....

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Música

Forenbeiträge: 615


Nach oben
06.10.2019 01:26 Uhr
Das Infinitiv???
Also, in deinem Satzkontext: "... den Infinitiv erwarte" ...

Auftakteule

Forenbeiträge: 33


Nach oben
06.10.2019 07:33 Uhr
Ich habe keine Ahnung von Grammatik, ich war Hauptschülerin. Und es gibt jede Menge gute Möglichkeiten ein Gegenüber individuell anzusprechen. Sogar das Wetter ist ein besseres Thema als "Hallo, wie gehts", bei einem Event bietet sich natürlich immer das Event selbst als Thema an.

Blickwinkel

Forenbeiträge: 136


Nach oben
06.10.2019 09:56 Uhr
Música hat folgendes geschrieben:
Das Infinitiv???
Also, in deinem Satzkontext: "... den Infinitiv erwarte" ...
Chapeau, aber jetzt hast Du mir den Spaß genommen .

Hauptschüler bin ich auch und die "Fachbegriffe" musste ich auch erst nachschauen - da bin ich ehrlich. Eine Wertung würde ich bei beim Hinweis "Hauptschüler" nicht vornehmen, denn es geht nur darum richtig verstanden zu werden.
Und ich habe nun nicht wirklich verstanden was mit dem falschen Satz ausgedrückt werden sollte.

Wenn die Guten nicht fechten, dann gewinnen die Schlechten.


Auftakteule

Forenbeiträge: 33


Nach oben
06.10.2019 10:24 Uhr
Ach da war irgndwas falsch geschriebe? Kann gut sein. Ich bin Legasthenikerin und war deswegen auch auf der Hauptschule. Die Chance das ich den Fehler finde geht gegen null.

Andi

Forenbeiträge: 2887


Nach oben
06.10.2019 13:00 Uhr
Nicht war doppelt oder es fehlen 2Kommas....
Auch ein Hauptschüler weiß mal was...

Je mehr man plant umso härter trifft Einen der Zufall




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Vom Initiator des Events von der Liste genommen !!
Liebe & Partnerschaft Sie sucht sie und past
Verabreden zu Zweit Reagiert ihr auf Smiles?
Feedback & Ideen Nachrichtenanzahl begrenzt?