Coronavirus (COVID-19) und Events

Wir bitten alle Initiatoren und Eventteilnehmer, sich beim Organisieren und Besuchen von Events an die aktuellen gesetzlichen Vorgaben zu halten.

Richtlinen des Gesundheitsministeriums »

Aufgrund der aktuellen Lage empfehlen wir euch vorerst nur zu virtuellen Events per Video-Chat zu verabreden.

Antiquaria in Ludwigsburg - persönliche Einblicke in eine fremde Welt

BESTÄTIGUNGSEVENT

Das ist nun eine ungewöhnliche Veranstaltung. Mit einem ausgewiesenen Profi für Bücher über diese Verkaufsmesse wandern und Dinge einfach und anschaulich erklärt bekommen.
Antiquare aus Deutschland stellen sich hier vor. Es gibt alte Handschriften und ausgefallene Bücher zu jedem erdenklichen Thema, Grafiken, Zeichnungen, Fotografien – kurz: bibliophile Schätze aller Art.
Doof nur das man einige dieser Schätze wohl nur mit einer Erklärung versteht. Das ist für die, bisher dazu keinen Zugang hatten und sich in eine neu Welt erschliessen wollen. Warum kostet ein Baedeker Weimar so viel? Sind sind mamche hässliche Broschüren so teuer? Was ist das teuerste Insel Buch? Was ist eine Bibel denn heute wert? Hier kann man sich dann auch wie im Museeum fühlen und Kunstobjekte ansehen und anfassen. (das ist dann schon mal anders als in Stuttgart) Kaufen kann man auch, aber hier gehen die Preise auch mal bis 600.000 Euro pro Buch. Das alles in kleiner und kommnikativer Runde.
In den letzten Jahren waren wir ja eher in der "Gegenveranstaltung" in Stuttgart unterwegs. Da geht es eher elitärer und internationaler zu, während hier in Ludwigsburg auch durchaus Erschwinglichere und gänzlich andere, eher normalere Objekte aus dem Antiquariatsmarkt zu sehen sind.
Was ist "Raabe" und wie nutzt man einen "Sarkowski". Wie funktioniert ein solcher Markt in Zeiten des Internets? Was gibt es da was es im Internet nicht gibt? Gibt es da auch grosse Kunst? Wann ist ein Buch wertvoll und wer sammelt denn da was und wie bestimmt man den Wert? Wie hängen die Messen in Stuttgart und Ludwigsburg zusammen?
Das ist was für Leute die mit mir Führungen in der Staatsgalerie machen, aber eben auch Architektur oder und Friedhofsführungen bei mir gebucht hatten. Vorkenntnisse benötigt man nicht.
Dauer ist eine Stunde. Es geht nicht nach Reihenfolge und Freischaltung ab Anfang Dezember. Wildes Auf und Abmelden ohne Begründungstext ist nicht erwünscht.

Pinnwand (3)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (15)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 15

Ludwigsburg am Bahnhof

Ausflug & Urlaub, Kunst & Kultur, Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 23.01.2020 23:00 Uhr

Kosten
3 Euro Eintritt Führung kostenlos

Altersbeschränkung ab 40 Jahre

Teilnehmer 15 (4 Männer und 11 Frauen )

Max. Teilnehmer 15 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 12 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Jetzatle (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Weltenbummlerin66 (53)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Alegria* (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    A.l.e.x. (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Scarlet (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Ute Gute (55)

  • 19:00 Uhr

    Profilfoto
    Initiatorin

    Klara Fall (58)

  • Profilfoto
    Initiator

    illy (59)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Alex2018 (48)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Bär (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    SiegfriedP (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    B.i.n.e (57)

Single-Events am nächsten Tag »