Von Eybach durchs Felsental über Waldhausen, Magental und Roggental zurück nach Eybach


Tagesablauf:

Ausrüstung:
Es ist festes Schuhwerk (Wanderstiefel) mit Profilsohle erforderlich,
Anorak, sofern es die Wetterlage erfordert .

Verpflegung:
Rucksackvesper für die Mittagspause und etwas zum Trinken.


Wegstrecke: ca. 14 km



Wanderung:
Wir wandern vom Wanderparkplatz dem roten Dreiblock folgenden immer bergauf, über zwei kurze Metallleitern, durch das romantische Felsental nach Waldhausen.
Von Waldhausen halten wir uns immer an den roten Dreiblock, überqueren die Landstraße Waldhausen-Gussenstadt und die Bahnlinie Waldhausen-Gussenstadt bis zum Abzweig ins Magental.
Bis hierher verläuft die Strecke immer leicht bergab und eben bis zu dem Punkt wo wir in dem Tannenwäldchen ein kleines Tal durchqueren. Nach der Durchquerung des Tals mit dem Tannenwäldchen werden wir uns auf der anschließenden Hochfläche einen geeigneten Rastplatz suchen, bevor es wieder steil bergab durch den Tannenwald zur Abzweigung ins Magental geht.

Am Abzweig zum Magental wechselt die Markierung auf eine rote Raute, dieser folgen wir nach links ins wildromantische Magental.
Das Magental ist an manchen Stellen sehr eng und tief. Da sich durch das Magental ein kleiner Bach schlängelt ist es nach einem Regen auch sehr feucht und rutschig.
Auf Grund dieser Gegebenheiten ist es wichtig, dass man trittsicher ist und knöchelhohes Schuhwerk trägt.
Am Talgrund des Roggentals, an der Unteren Roggenmühle, angekommen halten wir uns nach links. Ab jetzt wechselt die Markierung wieder auf den roten Dreiblock. Wir wandern immer dem roten Dreiblock folgend talabwärts, dem Bach Eybach entlang, bis nach Eybach. Die Strecke verläuft ab jetzt nicht ganz eben, sie enthält auch ein paar kurze Anstiege.

Am Ende der Wanderung ist es jedem freigestellt noch mit zum Unterbauer’s Besen zu gehen oder die Heimreise anzutreten.
Wer zum Unterbauer’s Besen mitgeht, sollte mir dies bei der Anmeldung mitteilen.

Zum Unterbauer’s Besen werden wir mit dem Auto hinfahren.

Ausklang:
Im Unterbauer’s Besen (Fam. Bühler), Wannenbergweg 4, in
73312 Geislingen – Waldhausen Tel.: 0 73 31 / 60 32 1.
Siehe Internetseite:
https://unterbauers-besen.de

Pinnwand (9)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (7)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 7

73312 Geislingen-Eybach

Wanderung


Eventinformationen


Anmeldeschluss Montag, 21.10.2019 23:45 Uhr

Kosten
Jeder trägt seine Kosten selber

Altersbeschränkung ab 45 Jahre

Teilnehmer 7 (2 Männer und 5 Frauen )

Max. Teilnehmer 15 (8 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 13 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Rob59 (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    A.l.e.x. (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    A.l.e.x. (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Holler (61)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Tina123 (72)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Chaty (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    GinaRe (57)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Nicole47 (48)

  • Profilfoto
    Initiator

    hexels (58)

  • Profilfoto
    Initiator

    ArthurDent (36)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Erich (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Manne64 (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Stefanie66 (53)

Single-Events am nächsten Tag »