Sean Treacy Trio , mit ganz Speziellen Songs


Eine genialer musikalischer Ausklang zum Ende der Arbeitswoche, Sean Treacy, hier in unserem Umkreis nicht mehr weg zu denken, auch seine Musik ....Balsam für für Körper Geist und Seele............

Egal ob Rock, Pop oder Folk ... Seán Treacy Band steht für handgemachten, echten, schnörkellosen Sound. Mal ruhig, mal rockig und immer mit Seele.

1996 wurde die Band unter dem Namen „Anything but Trouble“ gegründet, seit 1999 heißt sie Seán Treacy Band. Der Geheimtip des süddeutschen Raumes entwickelte sich bis 2002 so prächtig, dass man den Schritt ins Vollprofilager wagen konnte. Zu dem schon unglaublich vollgepackten Terminkalender kamen zunehmend Fernsehauftritte und Radiointerviews dazu, die Tourplanung erstreckte sich bis nach Tunesien, Österreich, Zypern, die Schweiz und Übersee ...

Neben ihren eigenen stundenlangen Konzerten hat sich die Band als Opening Act für so unterschiedliche Stars wie Pur, Big Country, Roger Chapman, die Hothouse Flowers oder Nena einen Namen gemacht. Die Songs, die die Band covert, stammen vor allem aus dem Rock- und Folkbereich. Beispiele wie Cranberries, Proclaimers, Prince, Cindy Lauper, AC/DC, Bon Jovi, Springsteen lassen die stilistische Bandbreite ahnen. Dazu gibt es die eigenen Songs und Irish Traditional Folk Songs.

Und da sich die Qualitäten der Band mittlerweile im ganzen Land herumgesprochen haben, hat die Seán Treacy Band bereits als Begleitband von vielen "Großen" der Musikszene fungiert: Fish (Marillion), Edo Zanki, Peter Freudenthaler (Fools Garden), Stephan Zobeley (Grönemeyer), Kosho (Söhne Mannheims), Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims), Alex Auer (Xavier Naidoo), Tobi Reiss (Laith Al Deen) oder Henning Wehland (H-Blockx) - um nur ein paar zu nennen!

Ein generationenübergreifendes Vergnügen aus purer Spielfreude – gepaart mit professionellem Handwerk. Road tested!
(Thomas Zimmer)

Würde vorschlagen wir treffen uns um 19.50 Uhr vor dem Eingang,dann können wir uns noch ein bisschen unterhalten und gemeinsam was trinken, bevor dass Konzert beginnt, außerdem besteht dann noch die Möglichkeit, ein Plätzchen an den Bistrotischen zu ergattern, wenn man kurz vor Einlass da ist.

Freitag, 29.03.2019
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.45 Uhr
Vorverkauf: 10,00 €
Abendkasse: 10,00 €
Karten könnt ihr vorreservieren, müssen erst bei Abholung bezahlt werden, sie werden auf eure Namen hinterlegt.
http://www.musicpark-live.de/veranstaltungen.php

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (6)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 6

Maulbronn

Konzert


Eventinformationen


Anmeldeschluss Freitag, 29.03.2019 20:00 Uhr

Kosten
Kosten s.h. hompage ( 10€) trägt jeder selbst

Altersbeschränkung ab 45 Jahre bis 65 Jahre

Teilnehmer 6 (2 Männer und 4 Frauen )

Max. Teilnehmer 10 (4 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 1 Event

Single-Events am nächsten Tag »