Vortrag zum Thema Vitamine


Egal ob in Orangen oder Äpfeln, ob in Bezug auf eine Grippewelle oder im Kontext gesunder Ernährung: Vitamine sind in aller Munde. Nahrungsergänzungsprodukte versprechen einen ausgewogenen Vitamin-Haushalt und die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Unter dem Titel „200 Jahre Vitamine: Was wir wissen, was wir nicht wissen, was wir wissen sollten“ referiert Prof. Dr. Hans Konrad Biesalski zum aktuellen Stand der Forschung. Prof. Dr. Biesalski ist ehemaliger Direktor des Food Security Centers der Universität Hohenheim und Professor im Fachgebiet Biologische Chemie und Ernährungswissenschaft i.R. Im Anschluss an den Vortrag und die Diskussion lädt der Universitätsbund Hohenheim zum weiteren Gesprächsaustausch mit Wein & mehr ein.

Montag, 16. April 2018, 18:30 Uhr, Universität Hohenheim, Aula, Schloss Hohenheim, 70599 Stuttgart



Eintritt frei; Anmeldung erforderlich: Bis 3. April an unibund@uni-hohenheim.de.

Pinnwand (1)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (13)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 13

Stuttgart

Gesundheit & Wellness, Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Montag, 02.04.2018 20:00 Uhr

Kosten
keine

Teilnehmer 13 (5 Männer und 8 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.