Akupunktur gegen Alltagsstress - Wildfrüchte sammeln und verarbeiten


Wildfrüchte sind reich an sekundären Pflanzenstoffen, die gesundheitsfördernd sind. Und dieses Jahr gibt es viele.
Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Feldflur um Zazenhausen wollen wir nach Hagebutten, Schlehen und Weißdornfrüchten ausschau halten. Dabei können wir uns auch über Rezepte zu deren Verarbeitung austauschen, z.B. Fruchtsirup, Hagebuttenmarmelade, Gebäck...
Feste Schuhe und reißfeste Kleidung (kein Fleece oder Strickjacke) sowie Arbeitshandschuhe sind von Vorteil!

Pinnwand (1)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (2)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 2

Zazenhausen, Ecke Blankensteinstraße/ Thomas-Münzer-Weg

Action


Eventinformationen


Anmeldeschluss Samstag, 10.11.2018 11:00 Uhr

Kosten
eigene Anfahrt

Altersbeschränkung ab 35 Jahre bis 69 Jahre

Teilnehmer 2 (2 Männer und keine Frauen )

Max. Teilnehmer 6 (4 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 1 Event

  • Profilfoto
    Initiatorin

    maja2016 (58)

Single-Events am nächsten Tag »